Schmerzphysiotherapeuten in ihrer Nähe suchen

 km

ASPEKTE1 →

Erscheint im Januar 2015


Schmerzphysiotherapie 2016

Das Neuromedizin-Konzept wurde bzw. wird seit 1977 von Reinhard Dittel (weiter-) entwickelt. 1984 gründete er das Neuromedizinische Fortbildungszentrum in Bad Hersfeld, dass neben der 3-jährigen Ausbildung zum Schmerzphysiotherapeuten auch noch 11 Schnupperkurse anbietet.
Zusätzlich erscheinen regelmäßig Bücher zum Thema "Schmerz" im hauseigenen Neuromedizin Verlag.

Konzept

Das Neuromedizin-Konzept ist ein Therapiekonzept für Ergo-/Physiotherapeuten und Ärzte, das in der Ausbildung zum Schmerzphysiotherapeuten und nur am Neuromedizinischen Fortbildungszentrum Bad Hersfeld vermittelt wird. Es ist ein offenes, ganzheitliches, patientenzentriertes Konzept, das sich der Techniken des PNF, der Kinästhesie und der Manualtherapie bedient. Gleichsam wirbt es für eine umfassende und differenzierte Sichtweise des Therapeuten, um nicht nur körperlichen, sondern auch seelischen Schmerz, zu erkennen und zu lindern. Gleichzeitig ist es eine neue, bewusste Sichtweise; eine kleine Lebensphilosophie. Mehr

Neuromedizin Verlag

Seit mittlerweile über 20 Jahren publiziert der Neuromedizin Verlag und ist im doppelten Sinne sehr vielseitig geworden. Insgesamt konnten 25 Bücher, teilweise mit mehreren Auflagen, herausgegeben werden. In 2015 erscheinen:

1. Suchenwirth/ Dittel: "Neurologische Untersuchung"  in 5. erw. Auflage,

2. Das: "Innere Reinigung" in 4. erw. Auflage

3. Dittel/ Dittel: "Schmerzphysiotherapie. ASPEKTE 1".

Weitere Bücher sind angedacht. Mehr

Kurse

Seit 1984 veranstaltet das Neuromedizinische Fortbildungszentrum zahlreiche Kurse. Zurzeit können 11 Schnupperkurse sowie die dreijährige Ausbildung zum Schmerzphysiotherapeuten in Bad Hersfeld und anderen Kursorten besucht werden. Mehr

Schmerzphysiotherapeuten

Mittlerweile haben etwa 250 Schmerzphysiotherapeuten international die Ausbildung, die mittlerweile 990 Stunden umfasst, absolviert. Sie treffen sich halbjährlich in Bad Hersfeld. Mehr